bubble

CoronaSchuVO - aktuelle Fassung

Die aktualisierte CoronaSchVO, in der ab dem 03.05. gültigen Fassung, tritt mit Ablauf des 14. Mai 2021 außer Kraft. Sie erhalten Sie über diesen Link.
- Das Land NRW hat eine Version mit "gelben" Markierungen veröffentlicht. So fallen Veränderungen leichter ins Auge. Diese erhalten Sie über folgenden Link.

In der Allgemeinverfügung des NRW-Gesundheitsministeriums zur Feststellung der Voraussetzungen gemäß § 28b des bundesweit geltenden Infektionsschutzgesetzes ist festgelegt, in welchen Kreisen und kreisfreien Städten Nordrhein-Westfalens die jeweiligen Maßnahmen aus dem Bundesgesetz gelten. Die Allgemeinverfügung „Feststellung der Voraussetzungen des § 28b des Infektionsschutzgesetzes" erhalten Sie über diesen Link.

Weitere Regelungen treffen die Städte und Kreise selbst.
- Die Allgemeinverfügung des Rheinisch-Bergischen Kreises entnehmen Sie diesem Link.
- Die Allgemeinverfügung des Oberbergischen Kreises entnehmen Sie diesem Link.
- Die Allgemeinverfügung der Stadt Leverkusen ist in den jeweiligen Amtsblättern abrufbar. Über diesen Link gelangen Sie zur Homepage der Stadt.


Die Corona-Einreiseverordnung, in der ab dem 03.05.2021 gültigen Fassung, erhalten Sie über diesen Link. Mit Ablauf des 09. Mai 2021 tritt sie außer Kraft.
- Das Land NRW hat eine Version mit "gelben" Markierungen veröffentlicht. So fallen Veränderungen leichter ins Auge. Diese erhalten Sie über folgenden Link.



Den Bußgeldkatalog zur Corona-Schutzverordnung erhalten Sie hier (Stand 12.03.2021).


Des Weiteren gilt die Coronabetreuungsverordnung - CoronaBetrVO, in der ab dem 03.05.2021 gültigen Fassung. Sie tritt mit Ablauf des 21. Mai 2021 außer Kraft. Diese erhalten Sie über folgenden Link.
- Das Land NRW hat eine Version mit "gelben" Markierungen veröffentlicht. So fallen Veränderungen leichter ins Auge. Diese erhalten Sie über folgenden Link.


Zur Corona-Übersichtsseite mit weiteren Informationen rund um das Thema Pandemie gelangen Sie über diesen Link.

zurück