bubble

„Kann man ohne Wissen noch Geld verdienen?“

„Kann man ohne Wissen noch Geld verdienen?“

Die Anforderungen an Unternehmen und Ihre Mitarbeiter verändern sich, so hat man das Gefühl, im Sekunden-takt. Wie kann man dem gerecht werden?

Dr.-Ing. Alexander Brändle zeigt uns, wie die Fachhochschule der Wirtschaft modernes Lernen möglich macht. Das beginnt bei der Architektur, über die Ausstattung der Räume und reicht hin zu pädagogischen Konzepten.

Nach den umfangreichen Umbauarbeiten im „Alten Bahnhof Gronau“ ist das jetzt „state of the art“ und sicherlich ein spannender Impuls, wie auch Firmen eine Umgebung für lebenslanges Lernen entwickeln können.

Die Veranstaltung findet statt am:

Donnerstag, den 14. März 2019, um 18:00 Uhr bei der FHDW (Hauptstraße 2, 51465 Bergisch Gladbach).

Gerne können Sie auch Gäste mitbringen, die auf diesem Wege die Initiative näher kennen lernen.

Wir möchten Sie um eine kurze Rückmeldung bis zum 11. März 2019 bitten, ob und mit wie vielen Personen Sie kommen an info@a2206c1a9d074200a2859c7203785324ila-gl.de – vielen Dank!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

zurück