bubble

ILA-GL in der Presse

Hier finden Sie aktuelle Berichterstattungen über die Initiative Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach. 

Weitere Beiträge über ILA-GL finden Sie im Archiv.

12.06.2017
Den Bahndamm ganz neu denken

In einer Diskussion zum Bahndamm und dessen Potentialen betonte Dr. Oliver Schillings, stellvertretend für die Unternehmerinitiative „Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach" (ILA-GL), wie wichtig die Entlastung des Verkehrs und die Erreichbarkeit der Stadt für Unternehmen und Bürger sei. mehr...

04.05.2017
Das Porsche-Zentrum Bensberg will ausbauen

Bei einer Veranstaltung der Initiative „Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach” (ILA-GL) appellierte Kamps-Geschäftsführer Roman Konrads an die Stadt, das Unternehmen mit der Aufstellung eines B-Plans zu unterstützen. mehr...

22.04.2017
Rohstoffe per Rohrpost? Innovative Ideen müssen her!

Der Arbeitskreis Infrastruktur der Initiative „Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach“ (ILA-GL) ist der Ansicht, es sei "wichtig, quer zu denken und vielleicht auch einmal unter die Erde zu schauen, wenn es um die Minimierung von Verkehr geht". mehr...

17.03.2017
ILA begrüßt Pläne für das Köttgen-Gelände

Die geplante Ansiedlung auf dem brach liegendem Köttgen-Gelände sei „ein schönes Beispiel für Flächenrecycling und Innenverdichtung”, erklären Vorstand und Arbeitskreise der Initiative „Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach“ (ILA-GL) in einer Pressemitteilung. mehr...

17.02.2017
Status bewahren oder Handlungsspielräume eröffnen?

Die Unternehmerinitiative „Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach“ (ILA-GL) setzt sich für gute Bedingungen für Firmen in der Stadt sowie ausreichende und vielfältige Arbeitsplätze für die Bürger ein. mehr...

30.01.2017
Das Projekt „Digitale Stadt” wird konkreter

Die Initiative „Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach” (ILA-GL) veranstaltet eine Gesprächsrunde, zu der die „wirtschaftlich Tätigen” der Stadt willkommen sind. mehr...

15.09.2016
Trauerspiel, Komödie? Nein, sachliche Bürgerbeteiligung

Die Initiative „Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach“ (ILA-GL) hat den neuen Flächennutzungsplan unter die Lupe genommen, rege mitdiskutiert und auch schon ein paar Anregungen eingereicht. mehr...

18.08.2016
Die Stimme der Wirtschaft beim Flächennutzungsplan

Die Initiative "Leben und Arbeiten in Bergisch Glabach" (ILA-GL) begrüßt den Fachbeitrag, der sich sehr zielgerichtet an der Stadt und den Unternehmen vor Ort orientiert und mit seinem klaren Konzept dabei hilft, die teilweise sehr emotionale Diskussion rund um Gewerbeflächen zu versachlichen. mehr...

15.06.2016
Videos zeigen: Bergisch Gladbach hat, was es braucht (Bürgerportal Bergisch Gladbach) 

[...] Die Initiative „Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach“ (ILA-GL) hat in drei Videos deutlich gemacht, was die Stadt lebenswert macht und wie es in Bergisch Gladbach anders gehen kann. mehr...

17.04.2016
ILA-GL Initiative mahnt Verbesserung der Verkehrssituation in Bergisch Gladbach an (Kölner Stadt-Anzeiger)

Bergisch Gladbach - Die Bedeutung der Verkehrserschließung für ein sinnvolles Flächenrecycling wurde jetzt noch einmal von der Unternehmerinitiative „Leben und Arbeiten in GL“ (ILA-GL) hervorgehoben. mehr...


12.04.2016
Unternehmer wollen mehr als 55 Hektar (Bürgerportal Bergisch Gladbach) 

[...] Der von Gutachtern der Stadt geschätzte Flächenbedarf von 55 Hektar sei noch zu niedrig, für ein vernünftiges Wachstum müssten langfristig 70 Hektar oder mehr vorgehalten werden, formuliert der ILA-Arbeitskreis Gewerbegebiete in einem Positionspapier. mehr... 


08.03.2016
Armutstendenz bedroht auch Bergisch Gladbach (Bürgerportal Bergisch Gladbach) 

Die Armut in Nordrhein-Westfalen ist um mehr als ein Viertel auf 17,5 Prozent gestiegen, so der jüngste Bericht des Paritätischen Gesamtverbands. Es ist nicht nur ein erschreckendes gesellschaftliches Phänomen – es betrifft auch Städte und Gemeinden. mehr...


18.01.2016 
Kritik an Mobilitätskonzept (Radio Berg)

Die Initiative Leben und Arbeiten in GL - also in Bergisch Gladbach, kritisiert das Mobilitätskonzept der Stadt. Sie stimmt der Stadt zwar zu, dass sich im Bereich Verkehr etwas ändern muss, allerdings findet sie die Herangehensweise der Stadt nicht richtig. mehr...


13.01.2016
Mobilitätskonzept: Planung ohne Rechnung (Bürgerportal Bergisch Gladbach) 

Um die Verkehrssituation in Bergisch Gladbach zu verbessern, leistet die Stadt einiges. Ein Eckpfeiler ist das Mobilitätskonzept mit seiner umfassenden Bürgerbeteiligung in den letzten Wochen. mehr...


Unsere Pressemeldungen und Kommentare

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen und Kommentare der Initiative Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach.

Weitere Pressemitteilungen finden Sie im Archiv

20.04.2017 Rohstoffe per Rohrpost? Innovative Ideen für die Zukunft müssen her! mehr...

17.03.2017 Kommentar zum Umzug des Unternehmens Isotec auf das Köttgen-Gelände mehr...

17.02.2017 Den wirtschaftlichen Status bewahren oder Handlungsspielräume eröffnen? mehr...

27.01.2017 Vernetzte Unternehmen und „Digitale Stadt“ mehr...

06.12.2016 Die Initiative „Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach (ILA-GL)“ spendet fürs Hospiz mehr...

10.11.2016 Die Initiative „Leben und Arbeiten in Bergisch Gladbach (ILA-GL)“ lädt ein zum Weihnachtsmarkt mehr...

16.11.2016 Mit Sicherheit in die Zukunft von Unternehmen mehr...

28.10.2016 Wie soll der Unternehmensstandort Bergisch Gladbach in Zukunft aussehen? mehr...

15.09.2016 Weder Trauerspiel, noch Komödie - sondern sachliche Bürgerbeteiligung mehr...

18.08.2016 Die Stimme der Wirtschaft in der Beteiligungsphase - Gewerbeflächen mit Konzept mehr...

28.06.2016 Weniger Parkplätze für neue Radwege? Nicht jeder wird umsteigen können! mehr...

15.06.2016 ILA-GL Videos: Arbeit und Bildung vor Ort - für mehr Lebensqualität mehr...

12.04.2016 Positionspapier des Arbeitskreises Gewerbegebiete von ILA-GL mehr...

06.04.2016 ILA-GL zu Gast bei Linzenich: Gesund im Beruf mehr…

08.03.2016 Armutstendenz bedroht auch Kommunen – wie entwickelt sich Bergisch Gladbach? mehr…